Urban Jungle: Die grüne Oase in eurer Stadtwohnung

Holt euch die Natur in euer Wohnzimmer, Esszimmer, eure Küche oder gleich in eure ganze Wohnung. Denn vorbei sind die Zeiten, in denen grüne Pflanzen nur auf dem Balkon oder draußen im Garten anzutreffen waren. Der aktuelle Trend geht zum Leben und Stylen mit Pflanzen in der Wohnung, zum Erschaffen eines eigenen Urban Jungle.

Das Ganze funktioniert genauso einfach wie draußen, nur ist es eben auch an kalten Wintertagen im Warmen bei einer gemütlichen Tasse Tee und der perfekten motivierenden Spotify-Playlist möglich. Und ihr benötigt dafür keinen super-grünen Daumen, sonder einfach etwas Inspiration und Freude an der Arbeit mit Pflanzen.

Also ran an die Töpfe und los geht’s – baut euren ganz persönlichen Indoor-Garten, um den euch jeder Instagrammer beneiden würde ;-)!

 

1 DAS KONZEPT

Zuerst müsst ihr euch entscheiden, in welchem Zimmer es losgehen soll. Egal ob Wohnzimmer, Gang, Küche, Bad, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Aber wählt eine Stelle, an der die Pflanzen gut zur Geltung kommen und genügend Licht haben.

2 DER SPIELPLATZ

Als nächstes müsst ihr Platz schaffen für euer neuestes Projekt, denn ein urbaner Garten braucht eine schöne Umgebung. Also ist Regal-rücken, Umräumen und Putzen angesagt.

3 DIE FLORALE AUSWAHL

Wenn ihr das passende Zimmer und die perfekte Stelle für euren neuen Garten gefunden habt, könnt ihr mit der Bepflanzungsauswahl beginnen. Dafür eignet sich einfach alles, was euch in den Sinn kommt. Im kleinen Blumenladen ums Eck findet ihr oft hübsche Pflänzchen, viel Auswahl gibt es im Baumarkt oder Gartencenter, oder wer es ganz natürlich mag kann auch auf die Wiese unten am Fluss zurückgreifen… Große und kleine Pflanzen, Sträucher, Kakteen, Wildblumen, Steine, Erde, je bunter die Mischung, desto schöner wird eure grüne Oase.

4 DIE VERPACKUNG

Natürlich braucht ihr auch ein paar schöne Behältnisse, in denen ihr eure Pflanzen „großziehen“ könnt. Dafür könnt ihr außer den einfachen Blumentöpfen noch viele andere Dinge hernehmen: Alte Milchkannen, alte Vasen von Omi, umgebaute Bio-Mülltüten, unsere Hejpix Decoration Bags, Tontröge, Körbe.... 

Decoration-bag-pflanzen

Kleiner Tipp: Der perfekte Ort, um ein paar echte Schätze zum Bepflanzen zu finden, ist der Flohmarkt!

5 DER GARTEN

Jetzt müsst ihr eure Lieblingspflanzen nur noch mit ausreichend Erde oder Wasser in eure Behältnisse geben und hübsch arrangieren. Ihr könnt sie legen, stellen, hängen und gemeinsam in Form bringen – voila, fertig ist eure heimische Pflanzenwelt!

urban-jungle-planzen-deko

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Decoration Bag Decoration Bag

Dekorativer Lederbeutel für Pflanzen oder Utensilien, in zwei Varianten erhältlich

ab 6,90 €
Wall Grid - Wandgitter Wall Grid - Wandgitter

Wandgitter mit Clips zum Dekorieren von Fotos, in vier Farben erhältlich

29,90 €
Photo Holder WOOD Photo Holder WOOD

Fotoaufsteller aus naturbelassenem Holz zum Präsentieren von Fotos und Karten

ab 3,90 €
Photo Holder STONE Photo Holder STONE

Fotohalter aus natürlichem Stein zum Aufstellen von Fotos, Tischkarten etc.

ab 5,90 €